Nachrichten, Magazin und Forum für die Themen Forschung und Wissen

Anzeige
Weitere Meldungen
» Astronomie

Neue Strategie für die Suche nach Leben im Weltraum

Forscher entwickeln Strategie für die Suche nach außerirdischem Leben im Weltraum. Der Nachweis von Chlorophyll würde den Beweis liefern.

» Archäologie

Bereits der Neandertaler dekorierte seine Höhle

Archäologen finden in einer Höhle 39.000 Jahre alte Höhlenkunst vom Neandertaler. Diese dekorative Ader wurde bisher nur dem modernen Menschen zugeschrieben.

» Astronomie

Röntgenstrahlung deutet auf Dunkle Materie hin

Astronomen glauben, dass sich die Dunkle Materie in Form einer besonders feinen Wellenlänge in der Röntgenstrahlung von Galaxienhaufen verraten hat.

» Technik

Niederlande baut die Straßen der Zukunft

Unter dem Namen Smart-Highways baut die Niederlande derzeit eine kurze Teststrecke für eine ganz neue Generation von Straßen.

» Medizin

Gedanken erzeugen, löschen und wiederherstellen

Amerikanischen Wissenschaftlern aus San Diego gelingt es Gedanken zu erzeugen, zu löschen, wiederherzustellen und anschließend zu verändern.

» Astronomie

NASA baut Trägerrakete für bemannte Marsmission

Die NASA will bis Ende 2018 eine neue Generation von Trägerraketen bauen. Mit der SLS-Trägerrakete sollen später auch Menschen zum Mars fliegen.

» Mystery & Verschwörung

Das Mysterium der Georgia Guidestones

Die Georgia Guidestones enthalten 10 Regeln für die Menschheit, aber niemand weiß, wer das teure Monument beautragt und bezahlt hat.

» Medizin

Cannabis verringert das Tumor-Wachstum

Forscher bestätigen erneut, dass Cannabis das Wachstum bösartiger Tumore bremst. Grund dafür ist das THC und seine Wirkung an bestimmten Rezeptoren.

» Umwelt

Unbekanntes Phänomen in der Atmosphäre entdeckt

Deutsche Forscher endecken ein bisher unbekanntes Phänomen: Ein gewaltiges Loch in der Atmosphäre über das sich Schadstoffe ungefiltert verbreiten.

» Astronomie

Rosetta findet fünf mögliche Landeplätze auf Kometen P67

Wissenschaftler der ESA haben auf dem Kometen P67 fünf mögliche Landeplätze für Philae, dem Landegerät der Raumsonde Rosetta ausgemacht.

» Astronomie

Astronomen vermuten Wasser auf Pluto-Mond Charon

Auf dem Pluto-Mond Charon könnte es bei minus 210 Grad Celsius flüssiges Wasser geben. Die Sonde New Horizons soll 2015 Klarheit bringen.

» Astronomie

Merkur entstand durch einen Planetencrash

Die ungewöhnliche Zusammensetzung des Planeten Merkur lässt sich nun durch einen neue Theorie zur Entstehung des Planeten erklären.

» Physik

Helium rotiert schneller als erlaubt

Forscher beobachten in einem Tropfen aus suprakaltem Helium Quantenstrudel. Damit weißen sie nach, dass sich Nanotropfen wie Quantenobjekte verhalten.

» Umwelt

Stärkste UV-Strahlung aller Zeiten in Bolivien gemessen

In den Anden haben amerikanische und deutsche Forscher den bisher höchsten Wert an UV-Strahlung gemssen. Ein extremes Gesundheitsrisiko für die Menschen dort.

» Tiere & Pflanzen

Gift der 24-Stunden-Ameise verursacht die stärksten Schmerzen

Das Gift der 24-Stunden-Ameise verursacht die stärksten Schmerzen von allen Insektenstichen. Erst nach 24 Stunden lassen die unterträglichen Schmerzen nach.

» Medizin

Synthetische Vitamine im Müsli gefährden die Gesundheit

Fast jedes Müsli ist mit synthetischen Vitaminen angereichtert. Die US-Verbraucherorganisation EWG warnt jetzt vor gesundheitlichen Schäden.

» Technik

Sozialer Roboter JIBO soll Familienmitglied werden

Der kleine und freundliche Familien-Roboter hört auf den Namen JIBO und soll in Zukunft ein richtiges Familienmitglied werden.

» Psychologie

Der Schlaf des Beifahrers wirkt ansteckend

Der Beifahrer sollte auf längeren Autofahrten versuchen wach zu bleiben. Wenn der Beifahrer schläft, überkommt auch den Fahrer schneller die Müdigkeit.

» Geologie

Das häufigste Gestein der Erde heißt ab sofort Bridgmanit

Das häufigste Gestein auf der Erde und war bis vor kurzem nur theoretisch bekannt. Aus diesem Grund besaß das Gestein auch noch keinen Namen.

Folgen Sie uns
Lesenswert