Sonnenobservatorium SOHO
Schutz vor Sonnebrand
Aktivitätsminimum der Sonne (links, Dezember 2019) Aktivitätsmaximum der Sonne (rechts, April 2014)
Parker Solar Sonde
Unterhaut-Fettzellen nach der Bestrahlung mit blauem Licht (links) - Kontroll-Unterhaut-Fettzellen ohne Bestrahlung (rechts)
UV-Filter aus Cashewnuss-Schalenöl
Lightsail 2
Gezeitenwirkung der Planeten beeinflusst Zyklus der Sonnenaktivität
Satellit Mayak wird neben Sonne und Mond das hellste Objekt am Himmel
Atmosphäre der Sonne wird durch Magnetfelder aufgeheizt
Die Aktivität der Sonne wird von Planeten beeinflusst
Gewaltiger M-Flare auf der Sonne beobachtet