Zur mobilen Website wechseln?

Temperaturen bis zu 77 Grad

Mittlerer Osten für Menschen bald zu heiß zum leben

Mittlerer Osten für Menschen bald zu heiß zum leben

Forscher warnen, dass es bis zum Ende des 21. Jahrhunderts für Menschen im Mittleren Osten zu warm zum Leben sein wird. Temperaturen zwischen 74 und 77 Grad Celsius könnten dann an der Tagesordnung stehen.

Cambridge (U.S.A.). Experten warnen, dass es durch die immer weiter steigenden Emissionen von CO2 dazu kommen wird, dass bis zum Ende des 21. Jahrhunderts der Mittlere Osten nicht mehr bewohnbar ist. Durch Computersimulationen wurde herausgefunden, das gerade in diesem Bereich des Persischen Golfes in Zukunft hohe Temperaturen zwischen 74 und 77 Grad herrschen. Derartige Temperaturen kann kein Mensch überleben.

Nicht nur kranke und alte Menschen sind bei einer derartigen Hitze gefährdet, sondern auch körperlich fitte und gesunde Menschen und können den hohen Temperaturen auf Dauer nicht Stand halten. Der Autor Professor Elfatih Eltahir der Studie erklärt, dass jeder Mensch in eine Sauna gehen kann. Hohe Temperaturen können von gesunden Menschen bis zu 35° C oder 95° F ohne Probleme eine Weile ausgehalten werden. Über einen längeren Zeitraum von sechs Stunden bis hin zu einem Tag, ist diese Hitze jedoch kaum auszuhalten. Viele Menschen sind diesem Klima nicht gewachsen und werden sterben.

Professor Elfatih Elthair klärt weiterhin in seiner Studie auf, dass es seit Menschengedenken keine derartig negative Kombination aus hoher Luftfeuchtigkeit und anhaltender Hitze gegeben hat. Wenn im Mittleren Osten die hohe Emission der Treibhausgase weiter so ansteigt wie bisher, dann entsteht in Verbindung mit dem Klima auf der persischen Halbinsel und der geographischen Lage ein extremer Temperaturanstieg.

Hitzewelle 2003 in Europa mit 70.000 Toten war nur ein Vorgeschmack

In Europa gab es bereits 2003 eine starke Hitzewelle, die 70.000 Todesopfer forderte. Im Vergleich zu dieser Hitzewelle ist die Hitze, die in der persischen Region erwartet wird, wie ein erfrischender Tag, gibt Jeremey Pal, der Co-Autor der Studie bekannt. Dank der heutigen modernen Klimaanlagen werden Städte wie Dubai, Abu Dhabi oder Doha zwar nicht völlig unbewohnbar sein, aber im Freien ist ein Arbeiten und Leben bedingt durch die Hitze nicht mehr möglich. Darin sind sich die Autoren Pal und Elhari im Fachblatt Natural Climate Change einig. Wenn bis dahin keine optimale Lösung gefunden wurde, den Klimawandel rechtzeitig abzuwenden, dann müssen sich die Menschen im Mittleren Osten einen anderen Ort zum Leben suchen.

0 Kommentare

Schreib uns deine Meinung
Klicken Sie, um das Bild neu zu laden