Space Perspective

Luxusausflüge in die Stratosphäre buchbar

Robert Klatt

Das Unternehmen Space Perspective bietet Ausflüge auf 30 Kilometer Höhe in die Stratosphäre. Ein Flug in der an einem Ballon hängenden Kapsel kostet 125.000 US-Dollar. Alle Plätze für 2024 sind ausgebucht, Reservierungen für 2025 sind noch möglich.

Merritt Island (U.S.A.). Das Unternehmen Space Perspective hat eine Kapsel entwickelt, die von einem Ballon auf 30 Kilometer Höhe befördert wird. Aus der Stratosphäre können Passagiere laut Space Perspective zwei Stunden "atemberaubende" Ausblicke genießen und die Krümmung der Erde mit eigenen Augen sehen. Es sollen so schon bald „viel mehr Menschen“ die lebensverändernden Aussichten aus dem Weltraum erleben.

Wissenschaftlich korrekt ist diese Werbeaussage jedoch nicht. Auf 30 Kilometer Höhe schwebt die Kapsel zwar über 99 Prozent der Erdatmosphäre, erreicht aber nicht die Grenzen des Weltraums, die zwischen 80 Kilometern (US Air Force) und 100 Kilometern (Internationale Aeronautische Vereinigung) liegt. Auch der Preis von 125.000 US-Dollar pro Tourist dürfte die Zielgruppe stark einschränken. Trotzdem konnte Space Perspective mehr als 300 Plätze für den Beginn der Flüge 2024 verkaufen. Weitere Plätze sind erst 2025 verfügbar, können aber bereits auf der Reservierungsseite gebucht werden.

Hohes Interesse an touristischen Flügen ins All

Erstmals vorgestellt hat Space Perspective sein Projekt im vergangenen Jahr. Das Unternehmen möchte damit am zunehmenden Interesse an touristischen Flügen in den Weltraum profitieren. Im Gegensatz zur Konkurrenz von Blue Origin, Virgin Galactic oder Axiom Space, dessen Mission Ax1 im Januar 2022 drei Touristen für jeweils 55 Millionen US-Dollar zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen soll, verzichtet Space Perspective vollständig auf Raketen oder Raketengleiter.

Flüge in der Stratosphärenkapsel „Spaceship Neptune“ sollen deshalb auch für Touristen angenehm sein und nur minimale physischen Anforderungen und Vorbereitungen benötigen. Insgesamt dauert der Flug sechs Stunden, wo zwei Stunden auf der maximalen Höhe verbracht werden können. Neben dem Piloten können maximal acht Personen befördert werden. Diese können aus den komplett um die Kabine installierten Panoramafenstern auch auf eine Toilette und Bar zugreifen.

Spannend & Interessant
VGWortpixel