Xiaopeng Motors (Xpeng)

Elektrisches Flugtaxi beginnt Testbetrieb in China

Robert Klatt

In China möchte das Unternehmen Xiaopeng Motors (Xpeng) noch dieses Jahr den Testbetrieb eines elektrischen Flugtaxis aufnehmen.

Guangzhou (China). Das chinesische Unternehmen Xiaopeng Motors (Xpeng) wurde im Jahr 2014 zur Produktion von Elektroautos gegründet. Kürzlich stellte Xpeng auf der Automobilmesse in Schanghai mit der Limousine P5 sein drittes Modell in der noch kurzen Unternehmensgeschichte vor. Außerdem bietet Xpeng noch das Mittelklassefahrzeugs P7 und das Sports Utility Vehicle (SUV) G3 an.

Deutlich interessanter sind aber die beiden Flugtaxis des Unternehmens. Das Modell Voyager X1 wurde ebenfalls auf der Automobilmesse in Schanghai präsentiert. Das laut Xpeng zur vierten Generation gehörende Fluggerät soll bereits mehr als 10.000 Testflüge erfolgreich absolviert haben. Der kommerzielle Testbetrieb soll in China noch im laufenden Jahr starten.

Weiteres Flugtaxi von Xpeng

Nun hat das Unternehmen laut eines Berichts des Branchenportals Electrek ein weiteres Flugtaxi angekündigt. Die Bezeichnung X2 deutet darauf hin, dass es sich um einen Nachfolger des X1 Voyager handelt. Das Fluggerät würde demnach die fünfte Generation des Unternehmens bilden.

Angetrieben wird das Flugtaxi X2 von acht elektrischen Rotoren. Diese sind als Doppelrotoren an vier Auslegern montiert. Das Fluggerät X2 ist etwa so groß wie ein Auto und wiegt leer 360 Kilogramm. Mit seinen zwei Insassen kann es maximal auf ein Startgewicht von 560 Kilogramm kommen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt laut dem Hersteller bei 130 km/h, die Flugdauer bei maximal 35 Minuten. Aufgrund der relativ geringen Reichweite ist das Elektroflugzeug vor allem für Distanzen innerhalb von Städten und für Flüge zu benachbarten Städten geeignet.

Fallschirm und Akkugruppen sorgen für Sicherheit

Um die Ausfallsicherheit zu erhöhen, sind die Akkus in acht voneinander unabhängigen Gruppen angeordnet. Zusätzlich ist ein Fallschirm an Bord, dass das kompakte Fluggerät bei einem Absturz bremsen soll.

Spannend & Interessant
VGWortpixel