Neue NASA-Mission

Neuer Rover Mars 2020 soll nach früherem Leben auf dem Mars suchen

von Dennis L.

Schon Anfang 2021 soll der neue „Rover Mars 2020“ der NASA auf dem Mars nach Spuren früheren Lebens suchen und zeitgleich neue Maßstäbe für die Fortbewegung auf anderen Planeten setzen. Der Rover wird größtenteils autonom über die Oberfläche des roten Planeten navigieren.

Pasadena (U.S.A.). Nachdem sämtliche Tests des neuen Mars-Rovers erfolgreich verliefen, wurde der Rover mit dem Namen Mars 2020 im NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) in Pasadena der Öffentlichkeit vorgestellt. Bereits im Sommer dieses Jahres soll der Rover zum Mars fliegen, wo er dann im Februar 2021 landen soll und anschließend seine Arbeit, die Suche nach Spuren früheren Lebens auf dem roten Planeten, aufnehmen soll.

Neben seiner eigentlichen Mission soll der neue Mars-Rover einen weiteren Meilenstein in der Weltraumgeschichte setzen: Dank seiner fast vollständigen autonomen Navigation kann der Rover Mars 2020 quasi ohne Menschenhand über die Planetenoberfläche fahren – und das mit einer Geschwindigkeit von durchschnittliche 200 Meter pro Tag. Zum Vergleich: Der Mars-Rover Opportunity, welcher derzeit noch den Mars erkundet, schaffte bisher nur ein einziges Mal eine Strecke von 214 Meter am Tag zurückzulegen.

Hinweise auf mikrobiologisches Leben auf dem Mars

Der neue Rover soll im kommenden Jahr Hinweisen nachgehen, nachdem es auf dem Mars in der Vergangenheit mikrobiologisches Leben gegeben haben könnte. Zudem soll Mars 2020 das Mars-Klima genauer untersuchen sowie weitere Informationen zur Geologie auf dem roten Planeten sammeln. Mars 2020 wird zudem Proben zur Untersuchung auf der Erde sammeln.

Technisch wird der neue Mars-Rover auf dem neusten Stand sein. Eine hochauflösende Weitwinkel-Farb-Navigations-Kamera und ein interner Computer, der die gemachten Bilder verarbeitet und daraus eine Karte erstellt, sind dabei nur einige der technischen Komponenten des neuen Rovers der NASA. Bleibt zu hoffen, dass der Start und die Landung glückt und die beteiligten Wissenschaftler endlich eine Antwort auf die Frage finden, ob es auf dem Mars einst Leben gegeben hat oder nicht.

0 Kommentare

Schreib uns deine Meinung
VGWortpixel