Darum geht es den Menschen in autokratischen Ländern schlechter