Zur mobilen Website wechseln?

Start 2020

Weltraumforum sucht Teilnehmer für Mars-Simulationen

Das österreichische Weltraumforum sucht noch bis zum 10. Oktober 2018 Teilnehmer für Mars-Simulationen.

Innsbruck (Österreich). Nicht zum ersten Mal sucht das österreichische Weltraumforum (ÖWF) Teilnehmer für Mars-Simulationen. In den vergangenen Jahren führte das ÖWF bereits mehrere Tests und Simulationen für zukünftige Mars-Missionen durch.

Getestet werden soll diesmal ein neuer Raumanzug in schwieriger Umgebung. Wer die nötigen Voraussetzungen erfüllt und seinen Teil für die bemannte Raumfahrt beitragen möchte, der kann sich noch bis zum 10. Oktober 2018 beim ÖWF bewerben.

Teilnehmer mit gewissen Fähigkeiten gesucht

Das ÖWF sucht dazu sechs Personen, Frauen oder Männer, im Alter zwischen 25 und 45 Jahren aus der Europäischen Union, Lichtenstein und der Schweiz. Erwünscht sind jedoch wissenschaftliche Kenntnisse und ein technisches Verständnis. Zudem muss der Bewerber gute Englischkenntnisse besitzen, teamfähig sein und eine gute körperliche Fitness haben. Die Körpergröße muss zwischen 1,65 Meter und 1,90 Meter betragen – dies ist die Voraussetzung, um in den 45 Kilogramm schweren Raumanzug zu passen.

Nach dem Auswahlverfahren folgt ein fünfmonatiges Basistraining. Anschließend werden mindestens zwei der sechs Bewerber an der nächsten Mars-Simulation des ÖWF teilnehmen können. Diese Mars-Simulation ist für 2020 geplant.

Hier geht es zur Bewerbung: Mars-Simulation (ÖWF)

0 Kommentare

Schreib uns deine Meinung
Diese Seite ist geschützt durch reCAPTCHA und es gelten folgende Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google.