Soziales Experiment

Was ist wichtiger: Soziale Anerkennung oder Geld?

Dennis L.

Verhaltensforscher haben in einem großen sozialen Experiment gezeigt, dass wenn eine Lüge dem eigenen Status schaden könnte, die meisten Menschen lieber auf finanzielle Vorteile verzichten würden.

Bonn (Deutschland). Was ist dem Menschen wichtiger: Geld oder gesellschaftliches Ansehen? Forscher vom Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn sind dieser Frage nachgegangen. Die Auswertung der Ergebnisse zeigt, dass Menschen ehrlicher sind, wenn sie über Wissensbereiche mit hohem gesellschaftlichem Ansehen sprechen – selbst dann, wenn sie einen finanziellen Anreiz zum lügen hätten.

Die Studie aus der Verhaltensökonomie zeigt, dass Vertrauen in der Wirtschaft immer wichtiger wird, denn Technologien und spezialisiertes Wissen werden immer komplexer und damit schwerer zu überprüfen.

Vertrauensproblematik an einem Beispiel erklärt

Vertrauen ist für jedes Geschäft essentiell. Wenn ein Kunde beispielsweise Interesse an einem komplizierten Produkt hat, ist er auf die ehrliche Beratung des Verkäufers angewiesen. Doch kann sich der Kunde auf die Aussagen des Verkäufers verlassen? Schließlich könnte er lügen oder Nachteile verschweigen, damit er nach dem Kauf eine Verkaufsprovision erhält.

Es stellt sich also die Frage, in welchen Situationen wir unseren Mitmenschen vertrauen können und das obwohl sie durch eine Lüge einen finanziellen Vorteil hätten. Forscher sind der Frage nachgegangen und stellten 190 Probanden in einem Experiment auf die Probe.

Das Image ist wichtiger als Geld

Für die aktuelle Studie mussten die Probanden Multiple-Choice-Fragen beantworten. Dabei waren die Testpersonen in zwei Gruppen aufgeteilt: Sender und Empfänger. Der Sender konnte neben der Frage auch vier Antwortmöglichkeiten sehen und dem Empfänger eine Antwort empfehlen. Der Empfänger konnte auf der anderen Seite nur die Frage sehen und die Empfehlung des Senders. Für jede richtige Antwort bekam der Empfänger drei Euro. Für jede falsche Antwort verdiente der Sender hingegen drei Euro. Der Sender hatte also einen finanziellen Anreiz zu lügen.

Das Quiz war so aufgebaut, dass die Hälfte der Fragen zum Thema Allgemeinwissen und die andere Hälfte aus dem Bereich Promi-Klatsch zählte. In einer Vorstudie wurden die Fragen so ausgewählt, dass diese mit einem durchschnittlichen Wissenstand beide zu 63 Prozent richtig beantwortet werden konnten. Wären alle Sender immer ehrlich, würden sie im Durchschnitt in beiden Kategorien gleich viele richtige Antworten empfehlen. Das Experiment zeigte jedoch etwas anderes: Bei den Fragen zum Promi-Klatsch wurden nur 32 Prozent der korrekten Fragen empfohlen, beim Allgemeinwissen hingegen 46 Prozent.

„Wenn die Testpersonen signalisieren konnten, dass sie sich in Wissensbereichen mit hohem Renommee gut auskennen, war vielen ihr Image wichtiger als das Geld, das sie verdienen konnten“, sagt Koautor Michael Kurschilgen. „Das Experiment zeigt, dass der Wunsch nach sozialer Anerkennung finanzielle Anreize, zu lügen, überwinden kann.“ In einer anderen Studie bestätigte das Forscherteam, dass Wissen über Politik, Geschichte oder Physik tatsächlich einen höheren Stellenwert als Wissen über Prominente oder TV-Serien hat.

Vertrauen gewinnt im Wirtschaftsleben mehr an Bedeutung

„Produkte und Prozesse werden aufgrund der technologischen Entwicklung immer komplexer. Sie erfordern viel Fachwissen, das schwer zu überprüfen ist. Deshalb wird Vertrauen im Wirtschaftsleben noch wichtiger“, erklärt Koautorin Isabel Marcin. „Finanzielle Anreize, nicht zu lügen, funktionieren wiederum nur, wenn die Aussagen überprüfbar sind. Es kommt also stärker denn je darauf an, ob es einen eigenen Antrieb gibt, ehrlich zu sein.“

Die aktuelle Studie zeigt, wann dies genau der Fall sein kann: „Wenn fundierte Kenntnisse über komplexe Technologien ein ähnliches Renommee genießen wie Allgemeinwissen, oder sogar ein höheres, können wir der Verkäuferin des Hightech-Produkts eher vertrauen“, erklärt Kurschilgen. „Dann motiviert sie der Wunsch nach sozialer Anerkennung zu mehr Ehrlichkeit.“

Spannend & Interessant
VGWortpixel