40 Früchte-Baum

Künstlich veredelter Baum trägt 40 verschiedene Früchte

von D. Lenz

Durch zahlreiche Veredelungen ist es einem Kunstprofessor gelungen einen Baum zu erschaffen, der zeitgleich 40 verschiedene Früchte trägt.

New York (U.S.A.). Der Kunstprofessor Sam van Aken von der Syracuse Universität in New York hat durch zahlreiche Veredelungen einen ganz besonderen Baum geschaffen. Dieser blüht im Frühling gleich in mehreren prachtvollen Farben und an ihm wachsen zeitgleich 40 verschiedene Früchte, wie beispielsweise Aprikosen, Kirschen, Nektarinen, Mandeln, Pfirsiche oder Pflaumen.

Der Baum mit dem Namen „40 Früchte-Baum“ soll in ein paar Jahren so ähnlich aussehen wie auf der Abbildung. Doch vorerst müssen die die erst knapp zwei Meter großen Bäume noch in kontrollierter Umgebung weiter wachsen.

Einfache Veredelungen

Der 40 Früchte-Baum ist kein Ergebnis durch im Labor manipulierter Zellen, sondern das Produkt einfacher Veredelungen, so wie es seit Jahrhunderten bei unzähligen Rosen- oder Obstgewächsen praktiziert wird. Der 40 Früchte-Baum trägt ausschließlich Steinfrüchte, welche nur eine Auswahl von 250 Verschiedenen sind, an denen Sam van Aken experimentiert.

„Fast alle Obstbäume sind veredelt. Typischerweise transplantiert der Züchter einen Spross in einen Wurzelstock, der für die jeweiligen Klima- und Bodenbedingungen geeignet ist.“, erklärt Professor Sam van Aken, der auf einer Farm aufwuchs und diese Technik dort schon als Kind lernte. „Wenn der Züchter nach einigen Jahren die Baumart noch einmal verändern möchte, kann er die Veredlung in dieser Weise fortführen und einen weiteren Spross anbringen. So habe ich auch meine Bäume kreiert, nur dass ich verschiedene Obstsorten genommen habe. Dadurch kann ich die Blütezeit der Bäume komponieren und den Baum nach meinem Belieben gestalten.“

„Als ich mit dem Projekt begann, entdeckte ich, dass es hunderte, wenn nicht tausende von unterschiedlichen Steinfrüchten gibt und wir nur drei oder vier Sorten davon im Geschäft finden. Das brachte mich auf die Idee, den 40 Früchte-Baum als Mittel zu benutzen, um dieses Erbe, diese alten Sorten, zu bewahren.“

0 Kommentare

Schreib uns deine Meinung
VGWortpixel