Ring aus Schächten

Sensationsfund – Steinzeitmonument bei Stonehenge entdeckt

Robert Klatt

In der Nähe von Stonehenge wurde eines der größten und komplexesten steinzeitlichen Monumente Europas entdeckt.

London (England). Ein internationales Team aus Archäologen hat im Rahmen des Stonehenge Hidden Landscape Project in der Nähe der Steinkreise ein weiteres prähistorisches Monument entdeckt. Laut der Veröffentlichung im wissenschaftlichen Magazin Internet Archaeology handelt es sich dabei um eine Reihe von mindestens 20 Schächten mit einer Tiefe von bis zu fünf Metern und einem Durchmesser von bis zu zehn Metern.

Eine interaktive Karte des Magazins HeritageDaily zeigt, dass die Schächte einen Ring mit etwa zwei Kilometer Durchmesser um Durrington Walls bilden. Durrington Walls ist eine der größten bekannten steinzeitlichen Siedlungen und vor allem aufgrund seiner Megalithreihen bekannt. Im Zentrum des Rings befindet sich das sogenannte Super-Henge, eine große Anlage der Steinzeitsiedlung, sowie der Holzpfosten-Kreis Woodhenge.

4.500 Jahre alte Schächte

Laut Wolfgang Neubauer vom Ludwig-Boltzmann-Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie (LBI ArchPro) in Wien handelt es sich dabei um „eines der größten und komplexesten steinzeitlichen Monumente, die bisher entdeckt wurden.“ Laut einer Pressemitteilung der University of St Andrews zeigt eine C-14-Datierung von Bohrkernen, dass die Schächte vor etwa 4.500 Jahren ausgehoben wurden.

Obwohl die Gegend um Stonehenge archäologisch stark erforscht wird, konnten die Schächte erst jetzt durch einen neuen interdisziplinärer Ansatz mit einer Fernerkundungtechnologie unter Beteiligung der University of Bradford entdeckt werden

Welchen Sinn die Schächte hatten, ist noch unklar. Derzeit vermuten die Archäologen, dass die Schächte als Grenze dienten, um Menschen vom Betreten des sakralen Gebiets abzuhalten. Pfahlreihen deuten aber auch darauf hin, dass Menschen zu dem heilig verehrten Bezirk im Zentrum des Kreises geführt werden sollten.

Spannend & Interessant
VGWortpixel