Von: Dennis L.
Toxische Wirkung bei Ratten

Genmanipulierter Mais verursacht nicht nur Leberschäden

Genetisch veränderter Mais und Soja, die eigentlich zum Verzehr für den Menschen gedacht sind, verursacht bei Ratten Schädigungen an Leber, Nieren und Hoden, verschiedene DNA-Schädigungen, Sperma-Abnormitäten sowie auffällige Blutveränderungen.

Gentechnisch manipulierte Nahrung wirkt auf Ratten toxisch.
© Edal Anton Lefterov / wikipedia.org

Kairo (Ägypten). Biologen vom National Research Center in Kairo haben genmanipulierten Mais und genetisch verändertes Soja auf die Gesundheitsgefährdung bei Ratten getestet. Für ihre Studie fütterten die Biologen um Hanaa Oraby Ratten 30, 60 und eine andere Gruppe 90 Tage mit genmanipulierten Mais und Soja. „Das Ergebnis ist erschreckend“, so die Biologen. Die genmanipulierte Nahrung, die so auch für den Menschen angebaut wird, zeigt bei Ratten heftige toxische Wirkungen. Dazu zählen Schädigungen der eigenen DNA, verschiedene Sperma-Abnormitäten, Blutveränderungen und Schädigungen an Leber, Nieren und Hoden.

Die Biologen betonen, dass die Schädigungen an der Leber bereits nach 30 Tagen nachgewiesen werden konnten.

Als Kontrollgruppe fütterten die Biologen u.a. natürliches Weizen, welches zuvor auf GVO-Inhalte untersucht wurde. Es muss allerdings erwähnt werden, dass kein isogenes Vergleichsmaterial in der Kontrollgruppe verwendet wurde. Es lässt sich also nicht zu 100 Prozent sagen, dass die genetischen Veränderungen die Ursache für die nachgewiesenen toxischen Wirkungen waren.

Genmanipuliertes Essen – Gefahr für den Menschen?

Das Forschungsteam hat in einer weiteren Studie herausgefunden, dass die aufgenommene Fragmente des CaMV-35S Promoters, der häufig in GV-Getreide verwendet wird, sich in Blut, Leber und Hirnen der Versuchsratten nachweisen lassen.

Noch gibt es keine vergleichbaren klinischen Studien am Menschen, aber die Biologen warnen: Durch ältere Studien weiß man, dass der CaMV-35S Promoter beim Menschen inaktive Viren reaktivieren und Krebs auslösen kann. In wie weit gentechnisch veränderte Nahrung gesundheitsschädliche Auswirkungen auf den Menschen, ist bis heute noch nicht eindeutig geklärt – es mehren sich jedoch die Indizien, dass der Verzehr von gentechnisch manipulierten Essen nicht ohne Folgen bleibt.

Folgen Sie uns
Oft gelesen